Skip to main content

Anmeldung für unseren sporadischen Newsletter:
Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote und einzigartigen Veranstaltungen.

Willkommen auf der Webseite der Basler Bibelgesellschaft

WER WIR SIND

Die Basler Bibelgesellschaft stellt sich ganz in den Dienst der Bibel und der Vermittlung biblischen Wissens an eine breite Öffentlichkeit. 

WAS WIR WOLLEN

Wir fördern die Übersetzung, Herstellung und Verbreitung von Bibeln, Bibelteilen und biblischer Literatur, vornehmlich auf dem Gebiet des Kantons Basel-Stadt.

Wir bringen die Bibel und ihre Inhalte in verständlichen, modernen und den Bedürfnissen angepassten Formen zu den Menschen aller Altersgruppen.

Wir bieten Vorträge und Kurse an als Hilfe für eine an der Bibel ausgerichtete, christliche Lebensführung.

Anmeldung:
Unterwegs mit der Bibel... Zoo Basel

Am 9. Mai 2024 10:00h (Anmeldeschluss 3. Mai 2024)

Name *
Anzahl Personen *
0 (Min. 1 Zeichen)
E-Mail *

Kontakt

Kontakt

Basler Bibelgesellschaft
Rittergasse 3
4051 Basel

Telefon: +41 61 262 02 70
Telebibel: +41 61 262 11 55

info@basler-bibelgesellschaft.ch 

Spenden: PC 40-974-8

Einzahlungsschein

Diesen QR Code können Sie direkt mit Ihrer Bank-APP scanenn und einen beliebigen Betrag eingeben.

Mit der Bibel unterwegs....

Was?
Wir sind um 10 Uhr Gäste beim Auffahrtsgottesdienst im Basler Münster. Anschliessend begeben wir uns Richtung Basler Zolli. Dort werden wir uns mit Tieren beschäftigen, die in der Bibel vorkommen und sie aus biologischer und theologischer Sicht kennenlernen. Verpflegung aus dem Rucksack. (Es besteht auch die Möglichkeit, im Selbstbedienungsrestaurant etwas zu essen bzw. gemeinsam einen Kaffee zu trinken).

Wer?
Einzelne, Familien mit Kindern und Gruppen – Menschen, die Freude haben, Neues zu entdecken, sich anregen zu lassen und mit Hilfe von Bibeltexten die Sicht zu erweitern.

Wie?
Es wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen:
Anreise: Mit Tram Nr. 2 (6 Min.) vom Centralbahnplatz (Basel SBB) bis Haltestelle Kunstmuseum, von dort durch die Rittergasse zum Münster (5 Minuten)
Abreise: Zu Fuss (15 Minuten) oder mit Tram Nr. 10 zum Centralbahnplatz.

Kosten:
Eintritt Zoo: CHF 22 (Erwachsene), CHF 20 (AHV), CHF 10.00 (Kinder)

Anmeldung: Erwünscht bis Montag, 3. Mai 2024 an Jürg Meier, j.meier@jumeba.ch oder mit dem Formular oben.

SRF-Radiopredigt

Seit Mai 2020 sind die SRF-Radiopredigten des jeweils vergangenen Sonntags auch via Telefon zu hören unter 032 520 40 20.

Die Radiopredigten sind eine Koproduktion von SRF mit der evangelisch-reformierten, der römisch-katholischen und der christkatholischen Kirche sowie der Schweizerischen Evangelischen Allianz.

Die Radiopredigten werden uns von Radio SRF 2 Kultur gratis zur Verfügung gestellt. Der technische Betrieb wird über Spenden an die Basler Bibelgesellschaft sichergestellt.
Weiterhin bietet die Seite www.radiopredigt.ch alle SRF-Radiopredigten online zum Nachhören und auch zum Nachlesen an. Die Seite verfügt über eine Archivfunktion und einen Abo-Service mit den PDFs der Predigtmanuskripte.

Die Basler Bibelgesellschaft bietet zusätzlich einen Manuskriptdienst für einzelne Predigten per Post an. Dafür schicken Sie ein frankiertes C5-Rückantwortcouvert mit 3.- CHF an:

Basler Bibelgesellschaft
Stichwort: Radiopredigt
Postfach 1914
4001 Basel

Spendenkonto: PC 40-974-8

Welche Bibelübersetzung?

Die Bibel lesen!
Ja, aber in welcher deutschen Übersetzung?

Es gibt verschiedene deutsche Übersetzungen der Bibel, die sich im Sprachstil unterscheiden. Grob unterteilt sind sie in wörtliche, moderne und Mittelweg-Übersetzungen. Beispiele sind Luther, Gute Nachricht und Neue Genfer Übersetzung. Finde die für dich passende!

Die meisten Bibeln gibt es auch digital im „Bibelserver“. Unter https://www.bibleserver.com findet man verschiedene Bibelausgaben, sie sich auch parallel nebeneinanderstellen lassen.

Hier haben wir für Sie die Wichtigsten Punkte und auch Beiespiele zusammengestellt:
PDF Download

KidsOnlineBibel.ch

An der Herbstmesse am Bibelstand lacieren wir unser brandneues Projekt. -> www.kidsOnlinebibel.ch

Das sind Videos und gedruckte Bücher mit biblischen Geschichten, in Schriftsprache und Dialekt, für Kinder.
Die Videos sind kostenlos im Internet. Die Bücher sind am Bibelstand auf dem Petersplatz vom Samstag 26. Oktober bis am Dienstag 12. November 2019 zu finden.

Wer das Onlineprojekt finanziell unserstützen möchte, kann über folgenden Link die Videos mieten oder kaufen. http://spende.kidsonlinebibel.ch

Telebibel

Im Frühjahr 1968 hatte sich ein Kreis evangelischer, katholischer und christ-katholischer Pfarrer zusammengetan, um diesen Versuch zu wagen. Und es hat sich gelohnt: über 900'000 Anrufe sind seither eingegangen.

Die Idee: über die Telefonnummer 061 262 11 55 täglich während zwei Minuten eine kurze Bibelauslegung, einen Aufsteller oder Gedankenanstoss für den Tag - oder für die Nacht.

www.telebibel.ch 


Täglich heute benützen täglich ca. 120 Personen dieses Angebot via Telefon, Internet oder Podcast. Seit 2014 auch als Smartphone APP in Ihrem App Store.

Sie finden alle Inhalte unter www.telebibel.ch/basel-bern

Im Bebbi si Biibel

S Nöie Teschdamänt uf Baaseldütsch

Der emeritierte Zoologieprofesso Jürg Meier, Präsident der Basler Bibelgesellschaft und Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen beider Basel hat das Neue Testament in den Basler Dialekt übertragen. Angeregt dazu hat ihn die Vision der Schweizer Bibelgesellschaft: «Die biblischen Texte stehen jedem Menschen, der das möchte, in der Sprache seines Herzens zu einem erschwinglichen Preis zur Verfügung.» Neben dem Text des Neuen Testaments beinhaltet ÌM BEBBI SI BÌÌBLE noch folgende «Leckerbissen»:
  • Münster-Skulpturen Den einzelnen Büchern des Neuen Testaments sind Bilder von Skulpturen, die sich am bzw. im Basler Münster befinden, vorangestellt.
  • «Dr rooti Faade» in der Bibel
  • «D Frauen ìm Nöie Teschdamänt» - Die Frauen im Neuen Testament
Alle Details auf https://im-bebbi-si-biible.ch/
Der Podcast kann man Abonnieren: RSS, Apple, Spotify

Bibelstand

Der Bibelstand ist seit Jahrzehnten jeweils an der Herbstmesse auf dem Petersplatz. Details finen Sie unter www.bibelstand.net 
In Zusammenarbeit mit der Basler BibelgesellschaftBibelgesellschaft BasellandAGCK Region Basel (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) und der Neuapostolischen Kirche Basel.

Am Bibelstand wird die Bibel auf verschiedene Weise und für unterschiedliche Adressaten zugänglich gemacht: im Buch gedruckt, am Telefon zum Hören, im Internet zum Sehen und Hören.

Alle Infos finden Sie unter www.bibelstand.net


Bei Fragen melden Sie sich bitte beim Projektleiter Pascal Steck:
E-mail: info@bibelstand.net 
Mobile: 077 449 66 33

Soggeball

„Soggeball" nennt sich der illustre Anlass, der alljährlich in der zweiten Woche der Basler Herbstmesse stattfindet. Soggeball" deshalb, weil am Ende des Abends wollene handgestrickte Socken verteilt werden. Dazu gibt es für alle ein Päckli selbstgebackene Gutzi.

Seit den dreissiger Jahren lädt die Bibelgesellschaft die Schausteller der Basler Herbstmesse dazu ein.

Im Verlauf des Abends gibt es immer wieder Musik ,ein Spiel zur Auflockerung gehört ebenso dazu wie ermutigende Erfahrungsberichte zum Thema „Glauben".

Ein besonderer Ball, der Soggeball von Basel!

Bibelsammlung

In der Universitätsbibliothek besitzt die Basler Bibelgesellschaft seit über 100 Jahren ein sehr wertvolle Bibelsammlung.

Der Gesamtbestand enthält rund 1500 Titel. Wenn wir ihren Wert in Franken angeben wollten, dürfte es sich eine siebenstellige Zahl handeln.

Alle andern überragend ist die bahnbrechende Ausgabe des griechischen Neuen Testaments, welche Erasmus von Rotterdam in Basel aus hier vorhandenen Handschriften erarbeitet und 1516 von seinem Freund Johannes Froben durcken liess.

Dazu komme das Neue Testament Martin Luthers aus dem Jahre 1522, die sogenannte "Bärenbibel", eine spanische Bibelübersetzung, die 1569 in Basel gedruckt wurde; und nicht zuletzt mächtige, prachtvolle Folianten aus dem 17. Jahrhundert.